Gedanke-wo bist du?

Post Image

Auf einmal war er da, der Gedanke. Und er kam nicht allein! Mit ihm kamen Geschichten, Bilder, Assoziationen, Befürchtungen, Bewertungen und Erinnerungen. Auf Dauer ungeeignete „Abschaltmethoden“ gibt es einige, wenn man sich nicht anders zu helfen weiß, ein Gläschen Wein, oder die Zigarette, die einem so richtig durchatmen lässt—glaubt man… Empfehlen würde ich diese nicht. Nehmen wir das Gläschen Wein, auf einmal werden wir lebendiger, unangenehme Gefühle und Gedanken verschwinden, das Herz geht auf, man sagt Dinge, die man ohne Alkohol nicht gesagt hätte- manchmal gut, manchmal eher nicht so gut.. Und wenn dann alles wieder vorbei ist, kommen sie einfach ungefragt wieder zurück, die quälenden Gedanken. Dann die Zigarette: […]

Read More »

Habe ich ADS?

thumbnail

ADHS-ADS und andere Ursachen von Verhaltenskreativität In meiner langjährigen Berufsausübung als Volksschullehrerin konnte ich Kinder mit ihren Problemen und ihrer Verhaltenskreativität kennen lernen. Nicht immer ist es für einen Lehrer oder für die Eltern einfach, sich den Herausforderungen einer speziellen Betreuung für diese Kinder zu stellen, vielmehr ist es in unserem Schulalltag sehr schwierig geworden, diese Kinder da abzuholen, wo sie wirklich sind. Aber es ist sehr wohl möglich! Medizinischen Untersuchungen zufolge laufen bestimmte Gehirnfunktionen bei ADHS- oder ADS-Kindern nicht so ab, wie sie im Regel- oder Normalfall sollten. Die schon im Kindesalter beginnende Stoffwechselerkrankung im Gehirn, die als ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit Hyperaktivitätssyndrom) bezeichnet wird, rufe Defizite im Bereich der Aufmerksamkeit […]

Read More »